Strom Vertragsnehmer wechseln

Eingetragene Elektrounternehmer müssen eine aktuelle Haftpflichtversicherung (Mindestdeckung in Höhe von 5 Mio. USD) gegen Personenschäden und/oder Sachschäden im Zusammenhang mit der elektrischen Auftragsarbeit des Antragstellers oder seiner Mitarbeiter oder Vertreter abschließen. Die drei in den neuen Standards angesprochenen Bereiche sind erstattungsfähige direkte Kosten, Gemeinkosten/Aufschläge und Folgekosten. Diese Bereiche sind typische Diskussionspunkte, wenn der Generalunternehmer oder Bauleiter (GC/CM) die Kosten der Änderung in Frage stellt. Direkte Kosten sollten am einfachsten zu definieren und eine Vereinbarung mit dem GC/CM zu erzielen. Alle Kosten, die direkt der Änderungsanforderung zugeordnet werden können, müssen quantifiziert und detailliert aufgeführt werden, einschließlich aller Material-, Arbeits-, Arbeitslasten, Ausrüstung und anderer damit zusammenhängender direkter Projektkosten, die zum Abschließen der Änderung erforderlich sind. Durch eine klare Auflistung der Details für jede Kategorie können Sie den Genehmigungsprozess erheblich verbessern. Wir haben TexasElectricityRatings.com bereits 2009 als Plattform für Kunden ins Leben gerufen, um über ihre Kundenerfahrung zu sprechen. Bisher haben Tausende ihren texanischen Stromversorger bewertet, und in den Jahren danach haben wir Hunderttausenden Texanern geholfen, den besten Anbieter für ihre Bedürfnisse auszuwählen. Diese Veränderungen werden es uns und den verbundenen Energieunternehmen auch ermöglichen, besser auf Veränderungen in der Elektrizitätsindustrie, Marktveränderungen und technologische Veränderungen zu reagieren.

Diese Gebiete hatten vor der Deregulierung einen kommunalen oder koopelektrischen Dienst, und sie wurden in den Schatten stehen, um reguliert zu bleiben. Wenn Sie in einer dieser Städte leben, gibt es nichts, was wir tun können, bis die texanische Legislative die Gesetze ändert, um ALLE Texaner mit Strom zu wählen! Overhead ist im Allgemeinen definiert als alle Kosten für den Betrieb Ihres Büros, die nicht ohne weiteres für ein Projekt in Rechnung gestellt werden können. Sie würden einen angemessenen Overhead berechnen, indem Sie alle Gehälter und Leistungen Ihres Büropersonals, Bürokosten, Büromöbel und -ausrüstungen, Geschäftslizenzen, Anwaltskosten, Autos und Versicherungen, Gebühren und Abonnements, Grundsteuern usw. addieren, die nicht direkt auf den Projektbetrieb zurückzuführen sind. Dividieren Sie dann alle diese Ausgaben durch den gesamten Jahresumsatz für Ihr Unternehmen. Dadurch erhalten Sie den Overhead-Prozentsatz, den Sie für die Gesamteänderungsanforderung zur Wiederherstellung des Overheads erwarten würden. Untersuchungen von electri-International, “Change Order Guidelines for Electrical and Low Voltage Contractors 2014”, zeigen, dass der Overhead eines durchschnittlichen Elektrounternehmers etwas mehr als 19 Prozent beträgt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Anwendung von Gemeinkosten auf direkte Kosten sich von der Anwendung von Gemeinkosten auf den Gesamtbetrag der Änderungsreihenfolge unterscheidet.

Wenn Sie den Gemeinkostenaufwand nur für direkte Kosten berechnen müssen, würde die Berechnung (Overhead % / Direkte Kosten %) oder (.19/.81) = 23,5%. Ein signifikanter Unterschied, der wahrscheinlich Coaching und Ausbildung für die GC/CM-Community erfordert, bevor Subunternehmer Akzeptanz finden. Typ 4 digitale Zähler, auch bekannt als Advanced und Comms Enabled Meters, haben die Möglichkeit, halbstündliche Stromverbrauch Swerte zu nehmen. Diese Dosiertypen ermöglichen auch eine zweiwegsweise Kommunikation und können aus der Ferne aufgerufen werden. Registrierte Elektrounternehmen müssen ESV innerhalb von 10 Werktagen schriftlich benachrichtigen: Die meisten texanischen Stromversorger benötigen eine Bonitätsprüfung, damit Sie serviceerhalten können. Eine Sozialversicherungsnummer ist erforderlich.

This entry was posted in Uncategorized by natsb. Bookmark the permalink.